Technik

Passivhaus am Cäcilienmarkt

Ein Mehrfamilienhaus im Zentrum von Heilbronn kombiniert die wirtschaftlichen und bauphysikalischen Vorteile dämmstoffgefüllter Mauerziegel mit modernster Eisspeichertechnologie.  Fit für die Zukunft präsentiert sich der moderne Neubau mit über 60 Wohneinheiten sowie studentischen Apartments im Erdgeschoss. Dem Projektentwickler Gunnar Wilcke war dabei die langfristige Vermietbarkeit der Wohnungen wichtig. Aufgrund der Anschaffungskosten sowie der Wirtschaftlichkeit im Unterhalt wünschte der Bauherr explizit monolithische Außenwände ohne Wärmedämmverbundsystem (WDVS). Das Architekturbüro Riemer Planung GmbH aus Heilbronn schlug daher ein Passivhaus vor. Für die Außenwände wurde … Weiterlesen

Dämmung

WDVS mit Aerogel

„MultiTherm Aero“ ist ein neues Wärmedämm-Verbundsystem der Heck Wall Systems GmbH, dessen Dämmstoff bei gleicher Leistung wie herkömmliche Styropor- oder Mineralwolle-Dämmplatten nur noch etwa halb so dick, sehr flexibel und extrem hitzebeständig ist. Weiterlesen