Technik: Produkte

Helle Ideen

Diesen Artikel teilen:

Oberlichter für Wohnhäuser und Gewerbe, Glastrennwände, eine E-Ladestation und eine energiesparende Regelung und noch viel mehr.

046_produkte-tageslicht5Energiesparen leicht gemacht
Mit „Fonterra Smart Control“ stellt der Hersteller von Installationstechnik Viega jetzt eine Einzelraumregelung zur Verfügung, die einzelne Heizkreise von Flächenheiz- und Kühlsystemen nach Bedarf selbsttätig einstellt. Nicht nur die Vorlauftemperatur am Verteiler und die aktuellen Raumtemperaturen misst die neue Regelung permanent, sondern auch die Rücklauftemperatur jedes einzelnen Heizkreises. Das sichert einen automatischen hydraulischen Abgleich: Es wird immer nur so viel Energie zur Verfügung gestellt wie notwendig. Das System berücksichtigt auch alle bauspezifischen Variablen, wie Verlegeabstände oder Bodenbeläge, und ist damit besonders für die Sanierung geeignet. Fonterra Smart Control ermöglicht eine Energieeinsparung bis zu 20 Prozent, ohne auf Komfort und Behaglichkeit zu verzichten, und ist KfW-förderfähig. www.viega.de

046_produkte-tageslicht4Großer Glasflügel zur Lüftung und Entrauchung
„Ventria 3“ heißt der neue Lüftungsflügel der Jet-Gruppe, der mit bis zu sechs Quadratmetern eine besonders große und durchgehend verglaste Fläche bietet, die keine Pfosten-Riegel-Konstruktion unterbricht. Die abgerundeten Kanten der thermisch getrennten und verschweißten Rahmen- und Flügelprofile sowie die ­flache Bauhöhe vervollkommnen das elegante Design. Ventria 3 ist in einer großen Modellvielfalt erhältlich, zum Beispiel auch in verschiedenen geometrischen Formen sowie in zahlreichen RAL-Farben. Ergänzt wird diese Bandbreite an Optionen dadurch, dass der Glasflügel neben der täglichen Lüftung als Rauch- und Wärmeabzugsgerät (NRWG) nach DIN 12101-2 geprüft und CE-zertifiziert ist. www.jet-gruppe.de

046_produkte-tageslicht6Gläserne Brandschutzwände
Der Hersteller von Aluminiumsystemen Aluprof hat sein Angebot um sprossenlose transparente Brandschutzwände erweitert, wie sie etwa in Open-Space-Büros zum Einsatz kommen. Die neue Konstruktion basiert auf dem System „MB-78EI“, das erlaubt, Trennwände frei von sichtbaren vertikalen Profilen zu konstruieren, ohne auf umfassenden Feuerwiderstand verzichten zu müssen. Für die Brandschutzlösung werden bis zu 1,50 Meter breite Module aneinandergereiht, wobei die Fugenbreite der Glasscheiben lediglich vier Millimeter beträgt. Die Fugen sind mit einem aufquellenden Brandschutzmaterial sowie mit nicht brennbarem Silikon – wahlweise in Schwarz, Grau oder Weiß gefüllt. Es ist eine Wandhöhe bis 3,60 Meter erreichbar. Die Lösung wurde für die Feuerwiderstandsklassen EI30 und EI60 entwickelt und vom Institut für Bautechnik (ITB) geprüft. www.aluprof.de

046_produkte-tageslicht7Lichtband für Wohnhäuser
Das von Velux ursprünglich für öffentliche und gewerbliche Gebäude entwickelte „Modulare Oberlicht-System“ ist jetzt auch in der Variante „Lichtband“ für den privaten Wohnungsbau erhältlich. Verfügbar sind fest stehende und elektrisch zu öffnende Fenstermodule in acht verschiedenen Größen – von 80 mal 120 Zentimeter bis 100 mal 240 Zentimeter. Damit sind vom Einsatz einzelner Module bis hin zu Lichtbändern mit fast zwölf Quadratmetern Fensterfläche vielfältige Belichtungslösungen von Räumen unter flachen oder flach geneigten Dächern möglich. Die schmalen Profile, der verborgene Kettenantrieb und die filigranen Führungsdrähte der optional erhältlichen, innen liegenden Sonnenschutz-Rollos ergeben ein elegantes Design. Die Rollos und die zu öffnenden Fenstermodule werden mithilfe der im Lieferumfang enthaltenen Funksteuerung mit Touchscreen bedient. Dem Nutzer stehen hierbei acht voreingestellte Szenarien zur Verfügung, individuelle Einstellungen sind ebenso möglich. Ein Wind- und Regensensor stellt sicher, dass sich die Oberlichter bei schlechtem Wetter rechtzeitig schließen. www.velux.de

046_produkte-tageslicht9Ladestation an der Decke
Die Easycharge.me GmbH ist ein Start-up aus Düsseldorf, das sich auf bedarfsgerechte Lösungen zum Laden von Elektrofahrzeugen spezialisiert hat. Herzstück der Produktpalette ist „Leviamp“ – eine Ladestation, die statt einer Leuchte an der Garagendecke montiert werden kann und sich durch ihren um 180 Grad 046_produkte-tageslicht8schwenkbaren Arm jeder Steckposition des Elektroautos anpasst. Nach Gebrauch verschwindet der Arm wieder bequem und platzsparend unter der Decke. Neben einer Basic-Variante für Einfamilienhäuser ist Leviamp auch in der Ausführung „smart“ erhältlich, die über erweiterte Ladefunktionen verfügt und sich für das Flotten-Management in Tiefgaragen eignet. Hier kann die Montage zum Beispiel auch in den mittleren Parkreihen für zwei nebeneinanderliegende Stellplätze erfolgen. Da die Installation mithilfe einer verstellbaren Montageschiene erfolgt, die den schnellen Austausch mit der bereits existierenden Leuchte ermöglicht, müssen auch keine neuen Kabel verlegt werden. Nicht zuletzt erscheint die Ladestation in einem ansprechenden Design, das sich auch in ein anspruchsvolles Umfeld einfügt. www.easycharge.me

Schreibe einen Kommentar