Technik: Produkte

Innovativer Sonnenschutz

Diesen Artikel teilen:

52_Produkte_Artikel11Neuheiten von der Messe für Rollladen, Tore und Sonnenschutz R+T in Stuttgart

Durchblick ohne Schatten
Hella hat seinen Tageslicht-Rollladen „Luz“ optimiert. Durch spezielle, schaumgefüllte Aluprofile sind die Lamellen jetzt wesentlich schmaler, leichter und dabei äußerst verwindungssteif. Vor allem aber ermöglicht die jetzt insgesamt schlankere Ausführung des Behangs eine deutlich reduzierte Größe des Einbaukastens. Außerdem gibt es die transluzenten Kunststoffprofile aus Polyurethan zwischen den Lamellen mehr oder weniger durchsichtig und mit einer besonderen Eigenschaft: Der Tageslichtrollladen wirft keinen gestreiften Schatten. Das Licht kann perfekt dosiert werden – für Bildschirmarbeit, Kunstgalerien, Geschäfte und Südfassaden. www.hella.info

Magnetischer Halt52_Produkte_Artikel12
Heroal hat sein Geschäftsfeld der Rollladen- und Rolltorsysteme um den Bereich Sonnenschutz erweitert und verschiedene neue Systeme präsentiert. Darunter befindet sich das Tageslichtsystem „LC“ mit innovativer Magnettechnik, die die Klapptechnik des Systems steuert. Hierbei verbinden sich die geometrisch geformten, doppelwandigen Lamellen zu ­einem windstabilen Sonnenschutz­system, das erst ab Windgeschwindigkeiten von 95 km/h eingefahren werden muss. In Teilabschnitten ist zudem eine Lichtlenkung möglich, die blendfreie Zonen schafft, ohne auf ­Tageslicht verzichten zu müssen. LC ist für jede Fensterhöhe anpassbar und besitzt einen leisen Lauf. Durch die große Farbauswahl in Verbindung mit der hochwertigen firmeneigenen Beschichtungstechnologie lässt sich das Tageslichtsystem nahezu jeder Gestaltung anpassen. www.heroal.de


52_Produkte_Artikel13Mehr Fläche, mehr Optik
Das textile Sonnen-, Blend- und Insektenschutz-System „Zip Tex“ von Alukon wurde hinsichtlich Funktion und Optik überarbeitet. Die neue Generation „ZipTex.2“ kann durch eine zweiteilige Führungsschiene für eine schmalere Profilansicht verputzt werden. Revisionsarbeiten sind dennoch problemlos möglich. Für die Montage ist eine größere Auswahl an Kastengeometrien und -größen verfügbar: drei stranggepresste Kastenvarianten – gerade, schräge und runde Vorbaukästen – und ein Putzträger in jeweils unterschiedlichen Größen. Auch ein großflächigerer Behang mit bis zu 18 Quadratmetern ist realisierbar, ebenso eine flächenbündige Montage und nicht zuletzt die Auswahl zwischen rund 240 Farben. Die Schlussleiste am ­unteren Ende des textilen Behangs verschwindet nun im aufgewickelten Zustand nahezu komplett im Kasten. www.alukon.com

Flexibler und stabiler52_Produkte_Artikel14
Der neue „ZipScreen.2“ von Roma ist modular aufgebaut und eignet sich für die unterschiedlichsten Einbausituationen. Das Gewebe wird über die gesamte Tuchhöhe seitlich geführt und mit Reißverschlusstechnik auf Spannung gehalten. Das Inlet der Führungsschienen ist am oberen Ende elastisch und unten frei beweglich. Beweglich aufgebaut ist jetzt auch der Fallstab, wodurch Fallstabgleiter und Inlet Windlasten bis zu 120 km/h aufnehmen können. Die hohe Stabilität erlaubt eine Beschattung von bis zu 18 Quadratmeter großen Fensterfronten und als frei tragendes System an Fassaden bis zwölf Quadratmeter. Außerdem ist ein frei stehender Einsatz möglich, zum Beispiel an Terrassen. Neben Screens aus Glasfaser, Polyester oder mit Metalleffekt kann nun auch ein Sichtfenstertuch integriert werden. Mit einer maximalen Breite von vier Metern hält es Wind und Wetter stand und erlaubt den Blick von der Terrasse in den Garten. www.roma.de

52_Produkte_Artikel15Filigranes Terrassendach
Mit „Anova“ bietet Solarlux erstmals eine standardisierte Ausführung eines Terrassendachs an. Besondere Merkmale sind die filigranen Aluminiumprofile, das edle Design und die schnelle Montage. Anova ist in zwölf Größen, zwei Ausführungsvarianten und einem Pultdach mit einer Dachneigung von fünf Grad erhältlich. Statisch ist es für drei Grundschneelasten (85/125/175 kg/m²) ausgelegt. Neben einer Festverglasung im Dachbereich besteht auch die Option, einzelne Glasfelder öffnen zu können. www.solarlux.de

Schreibe einen Kommentar