G&W Software

California.pro: AVA mit integriertem Kostenmanagement

Diesen Artikel teilen:

Das Planungsbüro Bankwitz Architekten in Kirchheim unter Teck setzt zur Kostenplanung – und das angefangen von der ersten Kostenermittlung bis zur Abrechnung – die durchgängige AVA-Software California.pro ein. Ziel der Planer ist es, gemeinsam mit den Auftraggebern wirtschaftlich sinnvolle und damit nachhaltige Gebäude zu planen, zu bauen und zu unterhalten. Dies haben sie beim sogenannten „Eisbärhaus“, in dem sich das Büro befindet, bewiesen. Mit diesem Gebäude beschreiten die Planer konsequente Wege zu einer nachhaltigen Architektur. So sind in dem Passivhaus alle Baumaterialien nach bauökologischen Gesichtspunkten ausgewählt. Dass Ökologie und Wirtschaftlichkeit sich nicht ausschließen, beweist das als Generalplaner auftretende Büro jeden Tag. Zum Klientel zählen industrielle, gewerbliche und öffentliche, aber auch private Bauherren.

Das Einsbärhaus: Konsequenter Weg zu einer nachhaltigen Architektur. Foto: G&W Software

Von der Kostenschätzung bis zur Projektabrechnung

Die erste Zahl, die die Architekten ihren Bauherren nennen, ist die schon die Kostenberechnung. Dipl.-Ing. (FH) Architekt Ralf Pimiskern, Projektleiter bei Bankwitz Architekten und für den Bereich Industriebau verantwortlich, dazu: „Wir schätzen die Kosten selten, sondern berechnen diese auf Basis bereits abgerechneter Projekte, um den Kunden schon zu Beginn relativ genaues Zahlenmaterial zu liefern.“ So sollen die Kosten des Gebäudes maximal 3- 5 % von der ersten Berechnung abweichen, was den Planern auch gelingt. Um dieses Vorhaben allerdings konsequent und realistisch durchzuführen, benötigen sie ein Programm, das verlässliches Zahlenmaterial liefert und eine Durchgängigkeit der Kosten von der ersten Kostenberechnung bis zur Kostendokumentation der abgeschlossenen Baumaßnahme bietet.

Der Firmensitz. Foto: G&W Software

 

Positive Rückmeldung der Bauherren

Die Bauherren reagieren äußerst positiv auf die professionelle Kostendokumentation der Kostenstände sowie auf die Vergleiche der einzelnen Projektstadien, haben sie doch jetzt alles komprimiert und übersichtlich auf einer Seite dargestellt. Somit erschließt sich ihnen alles Wesentliche auf einen Blick. Auch sind die Kosten eines jedes Projektstadiums dokumentiert und einzelne Projektstadien miteinander vergleichbar, was die Kommunikation mit dem Bauherrn wesentlich erleichtert.

Zertifizierte Software: California.pro. Abbildung: G&W Software

California.pro | AVA-Software by G&W

Der Hersteller des Systems, G&W Software Entwicklung GmbH, ist seit über 30 Jahren spezialisiert auf durchgängige Softwarelösungen für den Bereich AVA und das Kostenmanagement von Baumaßnahmen. California.pro | AVA-Software by G&W unterstützt die Planer ganzheitlich ab der ersten Kostenschätzung über die Kostenberechnung bis zur Abrechnung und Dokumentation der abgeschlossenen Baumaßnahme. So können bereits in frühen Planungsstadien solide Kostenaussagen getroffen werden. Darüber hinaus beschleunigt die Software im durchgängigen BIM-Prozess unter Nutzung von Plandaten die Kostenplanung und Ausschreibung.

www.gw-software.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.