Sicherheit

Attraktive Rundum-Kontrolle

Diesen Artikel teilen:

Artikel38Das neue „Door Control System“ (DCS) von Schüco ist ein Türmanagementsystem, dass die Anwendungsmöglichkeiten Zutrittskontrolle, Türkommunikation und Fluchttürsicherung abdeckt. Ob Wohnungsbau oder Gewerbeobjekt, Neubau oder Modernisierung – der modulare Aufbau des Systems erlaubt, dass sich die einzelnen Funktionen dem Bedarf flexibel anpassen lassen. Bei der Zutrittskontrolle sind unter anderem Kartenleser, Code-Tastaturen, Fingerprint oder auf Radartechnik basierende Näherungstaster und Bewegungsmelder verfügbar. Die Produktfamilie „Türkommunikation“ beinhaltet zum Beispiel die Module Videokamera, Lautsprecher/Mikrofon, Klingel und Hausnummer. Und zur Fluchttürsicherung stehen Schlüsselschalter, Nottaster und Hinweisschilder zur Verfügung. Das DCS ist in einem einheitlichen und mittlerweile mehrfach preisgekröntem Design gestaltet. Für die Oberfläche wurde schwarzes Glas gewählt; der Einbau erfolgt flächenbündig mit verdeckt liegenden Befestigungen – beispielsweise zur Integration in Türprofile.

www.schueco.de

Schreibe einen Kommentar